Peter Rally

Peter Rally

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. Peter Rally

Produktionsmanagement

Fraunhofer IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart

Telefon +49 711 970-2067

 

Arbeitsgebiete

  • Lean Management in der Produktion
  • Wandlungsfähige Montagesysteme und Materialbereitstellung
  • Wertstrom-Engineering
  • Entgeltgestaltung für produzierende Unternehmen

     

Bearbeitete Projekte

  • Arbeitswissenschaftliche Evaluierung und Wirkungsanalyse sowie strategiegeleitete Exploration von Instrumenten zur Flexibilisierung der Personalkapazität als Beitrag zur Zukunftssicherung von Unternehmen und Beschäftigung (2009 – 2012 Automobilindustrie)
  • Entwicklung neuer Entgeltkomponenten auf Basis der Produktionsleistung in einem Produktionsunternehmen (2010 – 2011 Maschinenbau)
  • Gestaltungsmerkmale und Planungsgrundsätze für eine zukunftsorientierte Getriebemontage aus arbeitswissenschaftlicher Sicht (2008 Automobil)
  • Planung, Gestaltung und Betrieb wandlungsfähiger Montagesysteme – „PLAWAMO“ (Forschung 2010 – 2013)

     

Veröffentlichungen

  • Voigt, S; Herrmann, F; Rally, P.; Sachs, C.: Produktionsprozesse von Komponenten konventioneller und neuer Antriebsstränge
    In: Spath, D. u.a.: Elektromobilität und Beschäftigung, Wirkungen der Elektrifizierung des Antriebsstrangs auf Beschäftigung und Standortumgebung (ELAB). Abschlussbericht. Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2012, 277 S. ISBN: 978-3-8396-8755-0
  • Bender, M.; Rally, P.: Volatile Märkte. Bestandssenkung bei volatilen Märkten
    In: Spath, D.: Mit Ideen zum Erfolg. Technologiemanagement in der Praxis : 30 Jahre Fraunhofer IAO. Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2011. ISBN: 3-8396-0267-X
  • Braun, M.; Buck, H.; Rally, P.; Stauber, G.: M3 - Markt- und mitarbeitergerechte Montage. Arbeitswissenschaftliche Gestaltungsgrundsätze für Montagearbeit integrieren prozess- und mitarbeiterorientierte Ziele.
    In: wt Werkstattstechnik online 99 (2009), Nr.9, S.626-631. SSN: 1436-4980
  • Hämmerle, M.; Rally, P.: Wertschöpfung steigern. Ergebnisse der Datenerhebung über die Verbreitung und Ausgestaltung von Methoden zur Prozessoptimierung in der Produktion mit besonderem Fokus auf die Wertstrommethode
    Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2010, 96 S. ISBN: 3-8396-0119-3

     

Berufliche Laufbahn

  • seit 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation
  • Vorlesung „Wertstrom-Engineering“ an der Universität Stuttgart in den Studiengängen Technologiemanagement und Master-Online Logistikmanagement
  • Seminar „Wertstrom-Engineering“ der Fraunhofer Academy
  • Dozent an der Bildungsakademie der Handwerkkammer Stuttgart

     

Weblinks

www.wertstrom-engineering.de

www.produktionsmanagement.iao.fraunhofer.de

www.modellfabrik.iao.fraunhofer.de

www.plawamo.de (Forschung)

www.muskim.de (Forschung)