Verkettetes Montagesystem

Verkettetes Montagesystem

Den höchsten Automatisierungsgrad, ausgehend vom Materialtransport bis teilweise zu den Teilezuführungen und den Montageaufgaben, weist das flexibel verkettete Montage- und Umlaufsystem auf. Aufgrund der Form und des Materialflusses wird dieses Montagesystem auch Carrée-Band genannt. Es erfordert im Vergleich zu den anderen Systemen die höchsten Investitionen.

Beschreibung

  • Automatischer Materialtransport auf Werkstückträger (zwischen manuellen Arbeitsplätzen und vollautomatischen Stationen)
  • Puffer zwischen den Anlagen
  • Mitarbeiter sind fest an einem Arbeitsplatz
  • Teile auf Werkstückträger
  • Für Mitarbeiter fallen keine Transporttätigkeiten an
  • Anlagen und Mitarbeiter können gleichzeitig hoch ausgelastet werden
  • Unterschiedliche Bearbeitungsabläufe für mehrere Produkte wirtschaftlich abbildbar

 

Montagesysteme Übersicht

In der Modellfabrik am Fraunhofer IAO demonstrieren wir die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten von verschiedenen Montagesystemen für kleinvolumige Produkte.