Cardboard Engineering

Cardboard-Engineering – wirtschaftliche Montage-Arbeitsplatzgestaltung

Schulung und Unterstützung beim Workshop

Kleine Losgrößen, steigende Variantenvielfalt und kürzere Lieferzeiten verlangen effiziente Montagesysteme mit einer Materialbereitstellung, die auf kleine Produktionslosgrößen ausgerichtet ist.

Welche Montagesysteme passen zu Ihren Anforderungen?

Wir entwickeln mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für wirtschaftliche Montagestrukturen und eine schlanke Materialbereitstellung. Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern gestalten wir durch Cardboard-Engineering verschwendungsarme und ergonomische Montagearbeitsplätze.

So können Sie auch zukünftig in Deutschland produzieren – wirtschaftlich, flexibel und nahe an Ihren Kunden.

Ihre Vorteile beim Cardboard:

  • Produktivitätsvorteile zwischen 20% und 50%
  • sehr hohe Mitarbeitermotivation: Wirkliche Integration der Mitarbeiter beim Aufbau und der Gestaltung motiviert
  • Gemeinsam verabschiedete standardisierte neue Montageabläufe
  • Reduzierte Durchlaufzeit bis zum geplanten Montagesystem
  • Keine bzw. kaum Änderungen am realen Montagesystem mehr erforderlich
  • Große Veränderungen im Vergleich zum heutigen Montagesystem bzw. Montageablauf werden mit den Mitarbeitern in Ruhe diskutiert, mit deren Ideen ergänzt, erprobt und anschließend erforderlichenfalls überarbeitet und dann gemeinsam beschlossen

Vorgehen

  • Montageplanerische Vorbereitung:
  • Überprüfung der passenden Konzepte für das Montagesystem (U-Linie, Fliessmontage, Einzelarbeitsplätze, One-Set-Flow-Systeme, …) und
  • Überprüfung der passenden Materialbereitstellung (festgelegte Behältergrößen mit Abgleich der Anforderungen zwischen Montage und Logistik, Losgrößen passend zu Rüstkonzepten: Kommissionieren, alle Teile fest eingerüstet, Behälter wechseln, …)
  • Organisatorische Vorbereitung des Workshops
    (erforderliche Flächen klären, Anzahl erforderliche Mitarbeiter und Abteilungen klären, Hilfsmittel bestellen, Mitarbeiter informieren, ….)
  • Workshop-Ablauf:
  1. Information der Mitarbeiter zu Aufgabe und Ablauf
  2. Durchführung Workshop mit Aufbau der Montageplätze: Parallel: gemeinsame Diskussion mit anschließender Entscheidung für

a. wesentliche Gestaltungspunkte und Aufbau der gemeinsam
abgestimmten Arbeitsplätze
b. neue Montageabläufe

Leistungen IAO

  • Unterstützung bei der Vorbereitung
  • Auswahl der Cardboard-Technik (Kartons, Dachlatten, Rohrprofile)
  • Moderation Workshop mit Ausgleich der Interessen
  • Unterstützung bei der Arbeitsplatzgestaltung mit Einbringen von Gestaltungshinweisen (z.B. Best-Point-Bereitstellung mit kurzen Greifwegen, Ergonomie, …)

Unser Produktblatt im pdf-Format zum Herunterladen