Aktuelles

Digitalisiert, menschzentriert, umgesetzt!

© Ludmilla Parsyak, © Fraunhofer IAO

Erfahrungen praktischer Anwendungen auf dem Shopfloor des Mittelstands

Veranstaltung | Donnerstag, 29. November 2018

Wie kann Industrie 4.0 erfolgreich auf dem betrieblichen Hallenboden eingeführt werden? Anhand von Erfahrungsberichten und Vorträgen lernen die Teilnehmenden auf der Veranstaltung »Digitalisiert, menschzentriert, umgesetzt!« verschiedene Anwendungsfälle und Best-Practice-Beispiele aus Industrie und Forschung kennen. Gleichzeitig werden Ergebnisse aus dem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt »Migrationsunterstützung für die Umsetzung menschzentrierter Cyber-Physical-Systems (MyCPS)« vorgestellt.

 

 

Dissertationspreis für Moritz Hämmerle

Produzierende Unternehmen haben große Probleme, den steigenden Bedarf nach flexiblem Personaleinsatz zu erfüllen. In seiner Dissertation entwickelte Dr. Moritz Hämmerle eine Methode, welche die Auswahl passender Instrumente zur Umsetzung der Flexibilitätsanforderungen erleichtert – und erhält dafür den Dissertationspreis der WGAB.

 

https://www.iao.fraunhofer.de/

Leichtbauroboter in der manuellen Montage

© Ludmilla Parsyak, Fraunhofer IAO

Auf welchem Stand ist die schutzzaunlose Roboter-Technologie in der Industrie aktuell in Deutschland? Diese Frage hat das Fraunhofer IAO in einer Studie untersucht. Auf Basis von Fallbeispielen in Betrieben, die Leichtbauroboter bereits in der Produktion einsetzen, wurden die Erfahrungen bezüglich Einführungsprozessen, Mitarbeiterakzeptanz und Wirtschaftlichkeit ermittelt.

 

zur Studie

»Innovationsnetzwerk Produktionsarbeit 4.0« Gestalten Sie die Zukunft der Produktionsarbeit mit!

Im »Innovationsnetzwerk Produktionsarbeit 4.0« sind Sie ganz vorn dabei, gestalten den Wandel mit uns und entwickekln konkrete Umsetzungsmaßnahmen im Unternehmen!

Als Partner entwickeln Sie im Verbund mit anderen Unternehmen und Institutionen maßgeschneiderte Industrie-4.0-Lösungen für Ihr Unternehmen.

Dazu steht Ihnen das »Zukunftslabor Industrie 4.0« als einzigartiges Industrie-4.0-Anwendungsfeld zur Verfügung.